Welches Webdesign ist das passende für mich?

Entscheidungshilfe

Damit Ihr Webauftritt optimal auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann, ist es wichtig, zu entscheiden, welches Webdesign das passende für Sie ist.

Bei dieser Entscheidung, unterstützt und berät Media Events Sie natürlich ausführlich. Generell kann man Webdesign in 2 verschiedene Kategorien einordnen: dynamisches Webdesign und statisches Webdesign.

Statisches Webdesign

Statisches Webdesign bedeutet, dass der Inhalt für Ihren Webauftritt direkt aus einer Datei ausgelesen wird. Am bekanntesten ist hierbei die Programmierung in (x)HTML & CSS, diese Art der Programmierung ist kostengünstig und sehr flexibel. Bei der Darstellung Ihrer Inhalte, gibt es keine Grenzen. Statisches Webdesign eignet sich besonders gut, wenn sich der Inhalt Ihres Webauftritts nur selten ändert. Statisches Webdesign eignet sich optimal für kleinere Firmen, Restaurants, Anwälte und viele mehr.

Dynamisches Webdesign

Bei Dynamisches Websites, wird der komplette Inhalt der Seite aus Datenbanken ausgelesen. Meistens, gibt es für die Administration des Webauftrittes ein sogenanntes Content Management System (CMS). Auf diese Art und Weise, kann jeder, ohne Programmierkenntnisse, Inhalte (z.B. Texte, Bilder, Videos usw.) eigenhändig ändern und hinzufügen.
Dynamisches Webdesign eignet sich besonders gut, für komplexere Webauftritte wie Firmenpräsenzen, Redaktionssysteme, Blogs, Communities und viele mehr. Mit Hilfe eines Content Management Systems, sind Sie nicht nur komplett unabhägig, sondern haben auch keine Folgekosten für die Pflege des Webauftritts. Media Events macht Content Management Systeme und dynamisches Webdesign auch für kleinere Firmen, Gewerbetreibende und vielen anderen erschwinglich.

 

statisches Webdesign dynmisches Webdesign
   
© Powered by www.media-events-erfurt.de